3O Jahre Frankfurt Music-Hall: Snap! – live in der Batschkapp

„Nightlife jenseits der Schallmauer“ - 30. Mai 2015 @ Batschkapp Frankfurt

„Nightlife jenseits der Schallmauer“ – 30. Mai 2015 @ Batschkapp Frankfurt

Frankfurt am Main, 24. April 2015

Die Frankfurt Music-Hall feiert am Samstag, 30. Mai 2015, die sechste Revival-Party in der neuen Batschkapp. Unter dem bekannten Motto “Nightlife jenseits der Schallmauer” startet die Party wie gewohnt um 21.00 Uhr.

Als besonderer Höhepunkt zum 30. Jubiläum der Frankfurt Music-Hall steht ein Liveauftritt der weltberühmten Band Snap! auf dem Programm. Mit „The Power“ gelang den Musikern Anfang der 90er Jahre ein internationaler Hit. Es folgten weitere Hitsingles wie: “Rhythm Is a Dancer”, “Do You See the Light” und “Welcome to Tomorrow”.

Darüber hinaus werden ausschließlich Sounds gespielt, die die 80er und frühen 90er Jahre geprägt haben und den Zeitgeist dieser Tage widerspiegeln. Zu hören gibt es, neben den Anfängen der elektronischen Musik, unter anderem auch die Classics von  Art Of Noise, Yello, Westbam, Culture Beat und The Shamen.

Dazu Ralf Holl, ehemaliger DJ der Music-Hall und Inhaber des Areal Artist-Labels: “Die Music-Hall wurde am 21. März 1985 eröffnet und prägte entscheidend den “Sound of Frankfurt”, der die Grundlage der heutigen Club Musik bildet. Wir freuen uns, das 30. Jubiläum mit einem Live-Act der Spitzenklasse feiern zu dürfen”.

Die Partymacher nehmen die Gäste mit auf eine musikalische Zeitreise – zurück in die besten und schönsten Jahre der Frankfurt Music-Hall. Freunde dieser einzigartigen Party-Reihe können sich wieder auf einen Abend mit der legendären Lasershow und dem Original Music-Hall Sound freuen – Frankfurt Music-Hall goes Batschkapp!

Tickets gibt es für 22 Euro online unter: www.frankfurt-music-hall.de oder an der Abendkasse für 25 Euro.

Termin: Samstag 30. Mai 2015, 21.00 Uhr

Batschkapp
Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt am Main

Über die Batschkapp:

1976 als Kulturzentrum gegründet, ist die Batschkapp einer der ältesten Musikclubs Deutschlands.

Bands und Künstler wie Robbie Williams, Red Hot Chili Peppers, Nirvana und Die Toten Hosen traten hier am Anfang ihrer Karriere auf. So hat die Batschkapp bei Musikern und Fans einen ganz besonderen Kultstatus.

Viele der Batschkapp Konzerte wurden in den 80er Jahren, aufgrund der größeren Kapazität, in der Music-Hall ausgetragen.

Nach 37 Jahren in Eschersheim wurde es Zeit für größere und modernere Räume, heute ist die Batschkapp in der Gwinnerstraße 5 in Frankfurt-Seckbach zu finden.

Weitere Infos unter: www.frankfurt-music-hall.de

Pressekontakt:

Bergmeier Public Relations (PR-Agentur)
Heigenbrücker Weg 12
60599 Frankfurt am Main
info@bergmeier-pr.de
http://www.bergmeier-pr.de