Frankfurt Music-Hall goes Commerzbank-Arena

logo_musichallFrankfurt am Main, 29. Januar 2014

Die Frankfurt Music-Hall lädt gemeinsam mit der Stadion Frankfurt Management GmbH am Samstag, 22. März 2014, zur fünften Revival-Party in den VIP-Bereich der Frankfurter Commerzbank-Arena ein. Unter dem Motto “Nightlife jenseits der Schallmauer” startet die Party wie gewohnt um 21.00 Uhr.

Durch das überzeugende Konzept und die große Fan-Gemeinschaft der Music-Hall Party fand sich im vergangenen Jahr die Commerzbank-Arena als geeignete Party-Location und wird auch 2014 Ort des Geschehens sein.

Gespielt werden ausschließlich Sounds, die die 80er und frühen 90er Jahre (Pop/Rock/Wave/Dance/Electro/Trance) geprägt haben und den Zeitgeist dieser Tage widerspiegeln. Zu hören gibt es, neben den Anfängen der elektronischen Musik, unter anderem auch die Classics von Anne Clark, Depeche Mode, Frankie Goes to Hollywood, U2, Yello, Snap und Camouflage.

Dazu Uwe Vollmershausen, ehemaliger Inhaber und Geschäftsführer der Music-Hall: “Die Music-Hall wurde 1985 in Frankfurt eröffnet und war bis 1994 stilprägend für eine ganze Generation. Hier wurde der “Sound of Frankfurt” geboren, der die Grundlage der heutigen Club Musik bildet.” Ganz nebenbei war die Music-Hall zu dieser Zeit Europas größte Diskothek.

Die Partymacher nehmen die Gäste mit auf eine musikalische Zeitreise – zurück in die besten und schönsten Jahre der Frankfurt Music-Hall – “Nightlife jenseits der Schallmauer”. Fans dieser einzigartigen Party-Reihe können sich wieder auf einen grandiosen Abend mit legendärer Lasershow und dem Original Music-Hall Sound freuen – Frankfurt Music-Hall goes Commerzbank-Arena!

Tickets gibt es für 15 Euro online unter: www.frankfurt-music-hall.de oder täglich von 9.00 – 17.00 Uhr in der Commerzbank-Arena, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt, Aufgang 23 (Stadion Frankfurt Management GmbH) oder an der Abendkasse für 18 Euro.

Termin: Samstag 22. März 2014, 21.00 Uhr

Eintritt: 15 Euro
Abendkasse: 18 Euro

Commerzbank-Arena Frankfurt
(Business-Club / VIP Bereich)
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt am Main

Pressekontakt:

Bergmeier Public Relations (PR)
Matthias Bergmeier M.A.
Heigenbrücker Weg 12
60599 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 788 09 792
info@bergmeier-pr.de
www.bergmeier-pr.de